Modellierkurs

Die persönliche Kreativität wecken, spielerisch Erfahrungen sammeln mit dem geschmeidigen und flexiblen Werkstoff Ton – und Skulpturen entwickeln. Die Skulptur wird – im Gegensatz zur Malerei – ein dreidimensionales Abbild dessen, was man darstellen möchte. Es gibt nichts spannenderes (und geistig entspannenderes) als zu modellieren – denn hierbei werden beide Gehirnhälften gleichermaßen gefordert und gefördert!

Mit Ton zu arbeiten bedeutet einzutauchen, in eine in uns abgespeicherte archaische Erfahrung –
vor tausenden von Jahren formten unsere Vorfahren bereits Gegenstände funktionaler und nicht funktionaler Natur aus dem Werkstoff Ton. Der Kurs vermittelt daher spannende Grundkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit dem Werkstoff Ton.

Experimentelles Arbeiten in der Kleingruppe oder auch in Einzelarbeit. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, das Material ist im Preis inbegriffen (lediglich für das Brennen der Werkstücke wird ein kleiner Beitrag von einigen wenigen Euro als Stromkostenbeitrag erhoben), alte Kleidung ist mitzubringen.

Kosten:
Doppelstunde (120 min.) € 50.-
Schnupperkurs Doppelstunde (120 min.) € 50.-
10er-Block Doppelstunden € 400.-

Ideal für Kindergeburtstage!
Kurse in der Kleingruppe werden gesondert bekannt gegeben.
Einzelarbeit ist jeder Zeit nach Terminvereinbarung möglich.
Anfragen für die Arbeit mit Schulklassen sind bitte direkt an Florinda zu richten.

Advertisements